Passwort vergessen ?
Die kontrollierte Qualität - Nummer 1 auf dem Markt

CSLII

DER KUNDE:

Der Kunde von Exact Systems ist ein slowakischer Hersteller und Zulieferer von Kunststoffteilen für die Automobil- und Haushaltsgeräteindustrie. Um dem Endkunden höchste Produktqualität zu garantieren, werden für die Fertigung ausschließlich hochwertige moderne Maschinen eingesetzt.

 

DAS PROBLEM:

Mitte 2008 wurde Exact Systems offiziell mit der Koordination im Betrieb des Kunden in der Slowakei zur Prüfung gemäß CS L2 beauftragt. Das Qualitätsproblem bestand darin, dass während der Fertigung an den produzierten Teilen teilweise inakzeptable optische Mängel auftraten. Neben der Einhaltung der Lieferantenvereinbarung mit dem Erstausrüster waren zeitaufwändige Maßnahmen zur Beseitigung der Mängel erforderlich.

 

DIE LÖSUNG:

Zur Durchführung der anspruchsvollen visuellen Kontrollen wurde von Exact Systems ein erfahrenes Expertenteam zusammengestellt, das aus einem Koordinator, Entwicklungsspezialisten, qualifizierten Prüfern und erfahrenen Mitarbeitern des Kunden bestand. So konnte die CS L2-Prüfung zügig und fachgerecht durchgeführt werden, was dazu führte, dass nur noch einwandfreie Produkte an den Erstausrüster geliefert wurden.

 

DIE VORTEILE:

Die CSL II - Prüfungen wurden gemäß der hohen, vom Endkunden an den Zulieferer gestellten, Qualitätsanforderungen durchgeführt. Die beim Zulieferer aufgetretenen Mängel konnten so schnell und nachhaltig beseitigt werden.

Zusammengefasst ergaben sich aus der Zusammenarbeit mit Exact Systems folgende Vorteile:

  • Verbesserung des Produktionsverfahrens im Betrieb
  • Der Zulieferer konnte das Vertrauen des Erstausrüsters zurückgewinnen
  • Weitere CS L2-Prüfungen waren nicht mehr notwendig.